"Gleichgewicht ist die 

  innere  Waage des Lebens,

 dynamisch und stets im   Wandel."

 ARTsider  Inklusives

Tanzensemble Oberberg

Nähere Infos hier

Workshops 2021

Rund um das Thema Bewegung findest Du hier

Tanzseminare 2021    

Veranstalter ist die

Lebenshilfe Bildung NRW

Nähere Infos findest Du hier

Über mich

Hiltrud Grübling

Pilates- Trainerin für Matwork und Studiogeräte / DPV

Tanzpädagogin,

Faszien- Trainerin Pilates,

lizenzierte Franklin- Methode® Faszien- Trainerin Schulter, Nacken und Gesicht(2020)

 

 

 Qualifikationen

 

PILATES / KÖRPERARBEIT:

 

2014   Abschluss PILATES Bodymotion Advanced Trainerin 2. Degree

             Personal Trainerin PILATES

 

2015    SPI - STRUKTURELLE Pilates INTEGRATION

 

2016   Abschluss PILATES Bodymotion Allegro Trainerin Advanced

 

2019   Abschluss Bodymotion Faszien-Trainerin 

 

2019   NCMT®  Fitness - Neuro Craniale Mobilisations- Techniken nach J.Randolf

 

2020   Ausbildung Kinesiologisches Taping - Akademie für Sport und Gesundheit

 

2020   Ausbildung zur Franklin- Methode® Faszien- Trainerin Schulter, Nacken, Gesicht

 

2020   Weiterbildung Rektusdiastase - Akademie für Prä- & Postnatales Training

 

2020   Ausbildung Sportmassage - Akademie für Sport und Gesundheit

 

 

  Schwerpunkte:                                            

   Einzel und Duo Coaching / HomePILATES Angebote              

   Strukturelle Pilates Integration (SPI)

   Neuro Craniale Mobilisations- Technik (NCMT ® fitness)         

   Instabile Körpermitte & Rektusdiastase 

   Franklin- Methode® Faszien Schulter & Nacken

   Pilates & Skoliose           

   Pilates Betriebssport / Firmenfitness / Office PILATES

                              

                                                                                 Fortbildungen:

                                                                      Yoga & Pilates

                                                                                  Senior Pilates

                                                                                  Gelöste Schultern - entspannter Nacken

                                                                                  Methodik und Didaktik       

                                                                                  mit Kleingeräten

                                                                                  Funktionelles Hüftgelenk

                                                                                  Mysterium Psoas - fasziale Einbindung

                                                                                  Pilates prä- und postnatal

 

  Seminarangebote:                           

   Myofascial Movement -  Workshops und Projekte                                   

   Seminare zur Haltungsschulung                                   

   Pilates 4Kids & Teens (in KiTas und Schulen)        

   Instabile Körpermitte oder Rektusdiastase?  - Zurück zur kraftvollen Körpermitte                 

 _________________________________________________________________

 

  TANZ:

 

Tanzpädagogin

   für den Elementar-, Primar- und  Sekundarbereich und in der Erwachsenenbildung

   mit der Zusatzqualifikation PLUS INKLUSION (Institut für Tanzpädagogik, Köln).

 

   Schwerpunkte:                                          Fortbildungen:

    Moderner & Kreativer Tanz                         im Modernen und Klassischen Tanz

    Moderner Kindertanz                                   in der Tanzimprovisation

    Tanzimprovisation                                        zu STOMP Dance

    Inklusion im Tanz                                         in der Tanzmedizin- Praxis    

                                      

-  Referentin 

    zum Themenschwerpunkt Tanzen bewegt - Die Förderung körperlich- geistig

    behinderter Menschen durch Bewegung und Tanz

 

 - Projektleitung/ Künstlerische Leitung

    des fähigkeitsgemischten, inklusiven Tanzensembles Oberberg, ARTsider

__________________________________________________________________

 

- Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin

   mit langjähriger gerontologischer und geriatrischer Erfahrung

 

 

Berufliche Entwicklung:

 

TANZ

2008 Ausbildung zur Tanzpädagogin im Institut für Tanzpädagogik, den Tanzimpulsen Köln.

Tänzerischer Schwerpunkt ist der moderne Ausdruckstanz.

Als freiberufliche Tanzpädagogin an Schulen, in Kindertagesstätten und in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung tätig, um Kindern wie Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, über Tanz die eigene persönliche Ausdrucksform zu finden.

 

2010 Entwickelung des tanzpädagogischen Konzepts "andersARTig - Bodywork & Movement".

Die integrative Körperarbeit und tänzerische Gestaltung ist Grundlage dieses pädagogischen Konzeptes und eröffnet Menschen mit körperlich- geistiger sowie psychiatrischer Behinderung die Welt des Tanzes.

 

Seit 2016 auf dem Weg zur Inklusion im Tanz.

 

2018 Kooperation mit der Haus für Menschen mit Behinderung(HBW) Wiehl GmbH und Gründung des "Inklusiven Tanzensembles Oberberg, ARTsider".

 

2018 Entwicklung des pädagogischen Konzepts "Bewegte Kommunikation - Teamprozesse durch Tanz gestalten".

 

2020 Entwicklung des pädagogischen Konzepts "Kreativ - Werkstatt TANZ inklusiv".

 

PILATES

Nach vielen Jahren der eigenen Yogapraxis und praktischen Erfahrungen zur Yogalehre in Indien, faszinierte mich seit 2004 zunehmend die Trainingsmethode nach Joseph Pilates. Dieser hatte sich selber stark durch Yoga inspirieren lassen und entwickelte dann seine eigene Methode in Form eines exzellenten Ganzkörpertrainings. 

2011 begann ich begeistert meinen Pilates- Ausbildungsweg bei  PILATES Bodymotion, dem PILATES Ausbildungsinstitut in Deutschland mit einer zweijährigen Ausbildung zur Pilates Matwork Trainerin. 

2015 folgt die Allegro- Ausbildung, 2018 die Faszien- Pilates -Ausbildung. 2020 schloss ich die weitere Studio- Geräte- Ausbildung an.

 

Die PILATES Bodymotion- Methode vereint dabei die klassischen Pilates Prinzipien mit Ansätzen aus dem Feldenkrais, dem Rolfing und der Release- Technique des Modernen Tanzes zu einem zeitgenössischen, facettenreichen und modernen Fitness- Training.

 

Elemente meiner Yogapraxis fließen in Form eines Vinyasa Flows in meine Pilatesstunden ein und verbinden beide Disziplinen zu einem wunderbaren Workout für Körper und Seele.

Der damit verbundene Mehrwert liegt in der sich gegenseitig ergänzenden Wirkung hinsichtlich Kraft, Beweglichkeit und Entspannung.

 

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, insbesondere im Bereich der Faszien Fitness, der strukturellen Pilates Integration (SPI) und der Neurocranialen Mobilisationstechnik (NCMT ® fitness) , halten mich auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher und sportmedizinischer Erkenntnissen und schaffen ein umfassendes Bild vom Körper in Bewegung.

Das PILATES Faszien- Training hat dabei einen besonderen und festen Platz in meinen Unterrichtsstunden.

 

Die effiziente Bewegungslehre Joseph Pilates ist für mich als Pilates Lehrende wie auch Übende wesentlicher Meilenstein zu gesunder Bewegung und bereichert  meine tägliche Pilates- und tanzpädagogische Praxis.